Sängerinnen und Sänger für das Luther Pop-Oratorium gesucht!

Info-Veranstaltung zum Projektchor am Freitag, 10. Juni 2016

 

Nach den beiden fantastischen Uraufführungen des Luther Pop-Oratoriums am 31.10.2015 in der Dortmunder Westfalen-Halle werden im Luther-Jahr 2017 weitere Aufführungen in mehreren Städten in Deutschland folgen.

Für die Aufführung in Düsseldorf im ISS Dome am 4. Februar 2017 um 19 Uhr (evtl. noch eine weitere Aufführung um 14 Uhr) können sich insgesamt 1500 bis 2500 Sängerinnen und Sänger anmelden.

Die Evangelische Kirchengemeinde Bocholt will sich als Aktion im Luther-Jahr an der Aufführung in Düsseldorf beteiligen. Dazu sind alle Interessierten (unabhängig von der Konfession!) herzlich eingeladen.

Im Dietrich-Bonhoeffer-Haus werden wöchentliche Proben angeboten. Der Organist des Pfarrbezirks West, Koos Tiggelaar, wird die Proben leiten. Zunächst werden die Proben mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr angesetzt, über die Probentermine kann mit den Beteiligten aber noch gesprochen werden.

Weitere Details werden an einem Informationsabend über das Luther Pop-Oratorium erläutert:

Am Freitag, 10. Juni 2016, 18 Uhr werden im Bonhoeffer-Haus Ausschnitte aus der Uraufführung gezeigt. Frau Kleta, die selbst in Dortmund mitgesungen hat, wird an diesem Abend über den Projektablauf berichten und auch schon Anmeldungen von Interessierten entgegen nehmen.

Gottesdienst anders

Die Konfirmation 2016 im Dietrich Bonhoeffer-Haus

 

Konfirmation Dietrich-Bonhoeffer-Haus  23.April 2016 . 16.00 Uhr  (v.links n. rechts)

Pfr. Christian Wahl, Jule Büning, Luis Radstaak, Mali Terpelle, Calvin Hiller, Michel Szymkoviak, Aimee Lynn Fisser, Gina-Maria Kempkes, Marlon Winter, Lasse Kamperschroer, Tristan Borgs, Sharonie Müller, Fabio Cristinziani, Lene Goyke

 

Konfirmation Dietrich Bonhoeffer-Haus  24. April 2016 . 10.00 Uhr (v.links n. rechts)

Alida Petersen, Alina Bojahr, Birte Mönnig, Lilly Patzelt, Julia Niehues, Julius Brecht, Felix Lucka, Adrian Hörstensmeyer, Prd. Andreas Eichler

 

Die Predigt der Konfirmation finden Sie hier.

 

Partnerschaftsbesuch in Belgisch Bocholt

Besuch unserer Partnerstadt Belgisch Bocholt

 

Die traditionell im Mai standfindende Leserreise der Bücherei im Bonhoeffer-Haus führte uns in diesem Jahr mit 32 Personen nach Aachen. Auf dem Weg dorthin haben wir die Partnerstadt Belgisch Bocholt besucht. Die Verantwortlichen in Belgisch Bocholt haben für den Tag ein tolles Besuchsprogramm organisiert. Bei unserer Ankunft wurden wir von Bürgermeister Jos Claessens im Ratssaal mit Kaffee und einer kleinen Ansprach auf Deutsch begrüßt. Stellvertretend für die Gruppe überreichte er Anne Liesmann die Turmverschieberskluptur von belgisch Bocholt. Sie wird demnächst in der Bücherei im Bonhoeffer-Haus ausgestellt. Mit 2 Gästeführern haben wir dann mit unserem Bus das Belgische Bocholt mit seinen umliegenden Gemeindeteilen kennengelernt. Einen tollen Abschluss fand der Partnerschaftsbesuch mit der Besichtigung des Brauereimuseums. Bürgermeister Claessens verabschiedete sich mit dem Hinweis, dass er am Wochenende bereits wieder im westfälischen Bocholt sei, da er traditionell dort am City-Lauf teilnehme.

P1030846

Auf dem Bild ganz links Bürgermeister Jos Claessens, Anne Liesmann neunte von links und ganz rechts Albrecht Liesmann Reiseleiter der Gruppe

Angebote für Flüchtlinge im DBH

Liebe Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, liebe Interessierten,

ich möchte Sie informieren über die Angebote, die wir demnächst für Flüchtlinge im Bonhoeffer-Haus starten wollen. Bitte geben Sie diese Infos auch in Ihre Gruppen weiter:

Weiterlesen: Angebote für Flüchtlinge im DBH